Facebook
Agentur suchen
A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z  Sonstige
Login Passwort 
 
Registrieren Passwort vergessen?
jobs
bewertungen
4sicherung
forum
4promo
strich
images/box_ttl_agenturen.gif
Detailsuche

Kromer Marketing

Hauptstr 74a
82008 Unterhaching

Jobs
Diskusion
Agenturdaten ändern
Regiestrieren als Agenturinhaber

Bewertung: 4 Punkte von 10

Bewertung: 4 Punkte von 10

Punkte 4.33 von 10
auf Grundlage von 6 Bewertungen.

6
8627
14.02.2007

Bewerten


Bewertungen & Kommentare
    Kommentar 1 bis 6 (von 6)    

Bewertungen

Bewertung: 1 Punkt von 10

von vegeta-pdc über Kromer Marketing

 

89.204.153.104

08.04.2011
16:45:05

0hilfreich nicht hifreich0
Habe auf der ISPO München Feb 2011 für die Agentur gearbeitet.
Der Job war ok, aber ich warte immer noch auf mein Geld. Kollegin von mir auch.
Die Agentur reagiert auf Emails eigentlich gar nicht. Telefonisch ist sie auch nicht zu erreichen.
Es geht um den lächerlichen Betrag von 66 Euro.
Kann also allen nur abraten von dieser Agentur.



Bewertung: 3 Punkte von 10

von hostessmunich21 über Kromer Marketing

 

77.4.37.47

05.02.2010
18:06:49

0hilfreich nicht hifreich0
Ich kann leider auch nur abraten. Das Eintreffen des Geldes dauerte Monate und nur durch mehrmaliges Nachhaken per Mail. Per Telefon war die Agentur leider nicht zu erreichen, sodass ich temporär sogar davon ausging, dass es die Agentur gar nicht mehr gab. Der Verdienst war durchschnittlich.



Bewertung: 4 Punkte von 10

von pelmena über Kromer Marketing

 

91.64.247.249

10.01.2009
22:45:14

0hilfreich nicht hifreich0
Ein Einsatz als Servicekraft.
Einigermaßen gute Bezahlung ist durch den Stress und das Chaos extrem relativiert.


Professionalität ist hier nicht angesagt. Ich hatte Glück, dass ich schon lange Messen mache, lange im Catering gearbeitet habe und auf alles vorbereitet war. Vor allem auf das Chaos!
1. Am späten Abend vor dem Einsatz (Job sollte 8Uhr anfangen) ist die Einsatzsatz geändert worden ( auf 15.30). Also auch weniger Einsatzstunden, also weniger Geld...
Dann waren nicht genügend Messetickets da. Keiner hat sich drum gekümmert bzw. waren überfordert. Der glorreiche Vorschlag war- versucht mal irgendwie reinzukommen, sagen, dass ihr vom Caterer seid. Da nützte mir meine Erfahrung- habe uns dann durchgeschleust.

2. Bei dem Eisatz am ersten Tag waren nur 3-4 Profis im Service dabei, der Rest (8) kleine luschige Mädchen, die nicht vorgewarnt worden sind. D.h. hatten weder richtige Kleidung dabei, noch hatten sie irgendeine Ahnung vom Service oder gehobenerem Catering. Da hätte man besser briefen sollen und besser die Fähigkeiten nachprüfen sollen. Denn die erfahrenen Leute hatten dann das Ganze zu tragen- im wörtlichen Sinne dieses Wortes- hatte ne Woche lang Muskelkater im rechten Arm. Aber Schuld lag wohl auch bei dem Kunden- einer Cateringagentur (aschenbach), die andere Agenturen anzapfte- Kromer nur eine von vielen.
Ein Wunder, dass letztendlich alles irgendwie ok ging und nicht alle Gläser auf dem Boden gelandet sind.

3. Die anderen Arbeitstage verliefen ganz ok, obwohl jeden Morgen sich den Stress ohne Messeausweis am Eingang zu geben auch nicht spaßig ist. Und man musste auch die sonst kostenlose ÖNPV bezahlen, wenn man das Pech hatte, zu denjenigen zu gehören, die kein Messeausweis bekommen hatten.
Fairnishalber muss man sagen, dass nach Beanstandung bei der Agentur die ÖNPV-Tickets bezahlt worden sind. Natürlich gab es auch an diesem Tag unklarheiten und Chaos, ist aber eher aschenbach als Kromer zuzuschreiben. So dass man keine vernünftige Pause hatte oder nicht wusste an welchem Stand man letztendlich arbeitet.

4. Die Bezahlung hat ca. 2 Monate gedauert. Ich bin nur auf meine Stunden gekommen, weil ich am Einsatzort immer gleich sagt habe, dass ich so lange wie möglich arbeiten möchte, sonst wären statt 8-9 nur 5-6 Std./Tag, es würde sich also nicht lohnen.

Kromer ist nichts für Anfänger, sondern nur für Leute, die entweder Grips haben oder lang genug debei sind, um mit dem Chaos und schlechter Organisation zurecht zu kommen.

Frau Kromer könnte man empfehlen, sich besser mit ihren Kunden abzusprechen, Reglungen zu treffen zu Treffpunkten, Messeausweisen, Zeiten, Kleidung, der vorausgesetzten Erfahrung des Personals. Es würde sich auch lohnen, keine blutigen Anfänger auf ein Event zu schicken, das definitiv Catering-Erfahrung verlangt.

Der Eintrag wurde am 10.01.2009 verändert



Bewertung: 8 Punkte von 10

von lilrib über Kromer Marketing

 

 

12.12.2008
00:18:17

0hilfreich nicht hifreich0
--> um den Kommentar von lilrib zu lesen musst Du Dich bei 4promo kostenlos registrieren!

Der Eintrag wurde am 12.12.2008 verändert

Bewertung: 1 Punkt von 10

von Spyroo über Kromer Marketing

 

 

29.05.2007
21:52:46

0hilfreich nicht hifreich0
--> um den Kommentar von Spyroo zu lesen musst Du Dich bei 4promo kostenlos registrieren!

Der Eintrag wurde am 29.05.2007 verändert

Bewertung: 10 Punkte von 10

von chiefgiv über Kromer Marketing

 

 

15.02.2007
11:56:28

0hilfreich nicht hifreich0
--> um den Kommentar von chiefgiv zu lesen musst Du Dich bei 4promo kostenlos registrieren!

Kommentar Abgeben
Um Kommentare abgeben zu können, musst Du registriert sein.
--> Jetzt kostenlos Registrieren

4promo     4promojob