Facebook
Agentur suchen
A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z  Sonstige
Login Passwort 
 
Registrieren Passwort vergessen?
jobs
bewertungen
4sicherung
forum
4promo
strich
images/box_ttl_agenturen.gif
Detailsuche

Reddington Services GmbH

Eschersheimer Landstraße 12
60322 Frankfurt am Main

Jobs
Diskusion
Agenturdaten ändern
Regiestrieren als Agenturinhaber

Bewertung: 1 Punkt von 10

Bewertung: 1 Punkt von 10

Punkte 1.00 von 10
auf Grundlage von 2 Bewertungen.

2
13241
01.07.2011

Bewerten


Bewertungen & Kommentare
    Kommentar 1 bis 2 (von 2)    

Bewertungen

Bewertung: 1 Punkt von 10

von missives13 über Reddington Services GmbH

 

87.138.174.77

02.09.2017
22:10:30

2hilfreich nicht hifreich0
Treffen muendliche Absprachen und kurz vor der Messe erfaehrt man dann, dass man nicht mehr dabei ist (Nun ist es schwierig auf die schnelle einen neuen Job zu finden). Jedoch wird man im naechsten Satz dann ziemlich dreist nach Personal fuer eine andere Messe gefragt auf der man schon arbeitet. Wenn man dann entruestet ablehnt denen auch noch Personal zu vermitteln nachdem sie einem den Job canceln, bekommt man ein schnippisches: "Wenn das deine Einstellung ist..." Dann wird man telefonisch entsorgt... Also wenn die Zusammenarbeit mit denen genauso ist, wie ich annehme, kann ich froh sein nicht fuer diese Agentur taetig zu werden. Auch Freundlichkeit und Respekt will gelernt sein, lag hier aber nicht vor. Das ist leider unprofessionell.



Bewertung: 1 Punkt von 10

von franziii. über Reddington Services GmbH

 

95.90.220.82

16.03.2017
15:43:38

3hilfreich nicht hifreich0
Schlechteste Agentur überhaupt.
Neben unterdurchschnittlicher (10€/h) und zu später Bezahlung, unbezahlter Fahrt nach Paris und zurück nach Frankfurt gab es bei meinem Einsatz nicht einmal die Möglichkeit eine warme Mahlzeit am Tag zu erhalten. Man wurde jeden Morgen nach einem sehr spärlichen Frühstück im Hotel abgeholt und abends nach ca. 12-13h Arbeit wieder zurück ins Hotel gefahren. Dort gab es keine Möglichkeit sich eine warme Mahlzeit zu kaufen, noch sich in irgendeiner Weise vernünftig selbst zu versorgen (kein Kühlschrank, keine Küche, etc.). Die Verpflegung bestand also jeden Tag aus Brot und Obst aus dem Supermarkt. Pausen waren selbstverständlich auch unbezahlt. So etwas ist mir in 5 Jahren im Messe- und Eventbereich noch nie passiert! Finger weg!



Kommentar Abgeben
Um Kommentare abgeben zu können, musst Du registriert sein.
--> Jetzt kostenlos Registrieren

4promo     4promojob