Facebook
Agentur suchen
A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z  Sonstige
Login Passwort 
 
Registrieren Passwort vergessen?
jobs
bewertungen
4sicherung
forum
4promo
strich
images/box_ttl_agenturen.gif
Detailsuche
banner

Bewertung: 1 Punkt von 10
ulkunur über THE NEW CREATIVES
22.07.2018
20:56:51
Die reinste Katastrophe ! THE NEW CREATIVES und die unter Gesellschaft JEBrand ist ein NO GO !
Diese „ein Mann Agentur“ macht zunächst ein professionellen Eindruck im Nachhinein sieht man das der Geschäftsführer absolut überfordert und zu allem unfähig ist.
Inkompetent !
Nicht ehrlich !
Zahlt nicht !
Täuscher !
Reagiert nicht auf Anrufe und Emails !
Ich empfehle jedem, Abstand halten !


Bewertung: 1 Punkt von 10
ulkunur über JEBrand
22.07.2018
20:55:52
Die reinste Katastrophe ! THE NEW CREATIVES und die unter Gesellschaft JEBrand ist ein NO GO !
Diese „ein Mann Agentur“ macht zunächst ein professionellen Eindruck im Nachhinein sieht man das der Geschäftsführer absolut überfordert und zu allem unfähig ist.
Inkompetent !
Nicht ehrlich !
Zahlt nicht !
Täuscher !
Reagiert nicht auf Anrufe und Emails !
Ich empfehle jedem, Abstand halten !


Bewertung: neutral
hcm über JEBrand
22.07.2018
20:55:39
Die Agentur "Jörg Epkenhaus" (oder the new creatives" aus Berlin -manchmal nennt er seine Fa. auch JE Brand ) führt für die Fiskars (Eschborn) Werkzeugvorführungen in Deutschland, in den Niederlanden, in Österreich und angeblich (sofen im Fiskars nicht bald "die Schuhe vor die Türe stellt") in der Schweiz durch. Wir hegen den Verdacht, dass Jörg Epkenhaus, der nebenbei keinesfalls das ist, was die Österreicher einen "Ungustl" nennen (er ist ein lebensfroher Mensch!) das im Voraus von Fiskars vereinnahmte Geld komplett oder zum Großen Teil verbraucht, bevor das Projekt überhaupt angefangen hat. Zurzeit wird von einem Angestellten des J.E. wg. € 9,950,- beim Arbeitsgericht geklagt. Die Verbindlich bei einer Freelancerin aus NRW betragen € 3.242,84, unsere Firma hat € 5.932,31 "draußen". HCM®

Bewertung: 1 Punkt von 10
hcm über THE NEW CREATIVES
22.07.2018
20:24:07
Die Agentur "Jörg Epkenhaus" (oder the new creatives" aus Berlin -manchmal nennt er die Fa. auch JE Brand ) führt für die Fiskars (Eschborn) Werkzeugvorführungen in Deutschland, in den Niederlanden, in Österreich und angeblich (sofen im Fiskars nicht bald "die Schuhe vor die Türe stellt") in der Schweiz durch. Wir hegen den Verdacht, dass Jörg Epkenhaus, der nebenbei keinesfalls das ist, was die Österreicher einen "Ungustl" nennen (er ist ein lebensfroher Mensch!) das im Voraus von Fiskars vereinnahmte Geld komplett oder zum großen Teil verbraucht, bevor das Projekt überhaupt angefangen hat. Zurzeit wird von einem Angestellten des J.E. wg. € 9,950,- beim Arbeitsgericht geklagt. Die Verbindlich bei einer Freelancerin aus NRW betragen € 3.242,84, unsere Firma hat € 5.932,31 "draußen". HCM®

Bewertung: 2 Punkte von 10
hcm über
22.07.2018
19:06:44
Die Agentur "Jörg Epkenhaus" (oder the new creatives" aus Berlin -manchmal nennt er die Fa. auch JE Brand ) führt für die Fiskars (Eschborn) Werkzeugvorführungen in Deutschland, in den Niederlanden, in Österreich und angeblich (sofen im Fiskars nicht bald "die Schuhe vor die Türe stellt") in der Schweiz durch. Wir hegen den Verdacht, dass Jörg Epkenhaus, der nebenbei keinesfalls das ist, was die Österreicher einen "Ungustl" nennen (er ist ein lebensfroher Mensch!) das im Voraus von Fiskars vereinnahmte Geld komplett oder zum Großen Teil verbraucht, bevor das Projekt überhaupt angefangen hat. Zurzeit wird von einem Angestellten des J.E. wg. € 9,950,- beim Arbeitsgericht geklagt. Die Verbindlich bei einer Freelancerin aus NRW betragen € 3.242,84, unsere Firma hat € 5.932,31 "draußen". HCM ®

Bewertung: 1 Punkt von 10
PromoSturm über pepp foodmarketing
20.07.2018
11:26:29
Ich kann den Negativberichten leider nur zustimmen. Hinzu kommt, dass diese Agentur ihren Job nicht macht! Sie verlangt von dem Promoter, der die Ware verkosten soll, dem Markt wegen der Ware tagelang vorher hinterher zu telefonieren. Es ist naturgemäß und ganz eindeutig Sache der Agentur und nicht des Promoters, sich gemeinsam mit dem Markt um die Ware zu kümmern! Ist dann die Ware nicht vor Ort, geht das zu Lasten des Promoters. Diese Risikoverschiebung ist eine Frechheit!!! Was macht IHR denn eigentlich noch in Eurem Büro, wenn wir Euch auch noch diese Pflichten abnehmen? Däumchen drehen, auf dem Smartphone surfen und die Kohle zählen, die wir Euch einspielen? Ich werde NIE WIEDER einen Finger rühren für diesen sch**ß Verein!

Bewertung: 10 Punkte von 10
Jessica_ch über trendhouse EventMarketing GmbH
20.07.2018
10:10:59
Hallo zusammen,

ich hab 5 Tage lang auf einer Konferenz für trendhouse gearbeitet, habe alles erstattet bekommen und zusätzlich einen überdurchschnittlichen Lohn bekommen.

Vor Ort wurde ich mit Essen und Getränken versorgt.

Das beste war einfach das Zahlungsziel, innerhalb von 7 Tagen war das Geld auf meinem konto.

Hier könnt ihr also beruhigt Jobs annehmen.

Bewertung: 1 Punkt von 10
Marc2605 über Verkaufsschmiede GmbH
19.07.2018
19:10:40
Ich bin zu tiefst enttäuscht! Ein ausführliches Gespräch hat stattgefunden- ich habe mich auf baldige Einsätze gefreut, die mir zum Teil auch schriftlich zugesichert wurden- der Kunde kannte mich schon von anderen Agenturen! Das Blatt wendet sich schlagartig- auf Whatsapp Anfragen und Emails wird nicht reagiert! Schade- aber okay dann weiss ich Bescheid.

Bewertung: 1 Punkt von 10
in-the-air-tonight über
17.07.2018
19:17:56
Im Herbst 2017 durfte ich für J. Epkenhaus Gartengeräte der finnischen Marke Fiskars vorführen. Aufträge kamen immer sehr spontan, es kam z.B. um 16:45 Uhr ein Anruf "...., kannst Du morgen in Kronach sein, Vorführung bei Hagebau?" etc. Eine strukturierte Planung stand nicht dahinter. Als dann die erste Rechnung nicht bezahlt wurde, Vertröstungen kamen, Screenshots mit angeblichen Buchungsbelgen (natürlich "fakes") geschickt wurden, haben wir (ich und eine weitere Person aus Bayern) das "sinkende Schiff" verlassen. Nach mühsamen Verhandlungen, zahlreichen vergeblichen Anrufen (J.E. war dann Ende Dez. 2017 / anfangs Jänner 2018 nicht erreichbar) und Drohungen den Kunden "Fiskars Germany GmbH" über den Vorgang zu informieren, kam am 04.01.2018 das Geld! FAZIT: NIE WIEDER,"Finger weg!"

Bewertung: 1 Punkt von 10
christian_hausmann3 über
17.07.2018
18:18:03
Jörg Epkenhaus arbeitet primär für den finnischen Gerätehersteller "FISKARS" http://www.fiskars.com/. Nach eigenem Bekunden hat er dort sehr gute Beziehungen in die "Führungsetage". Das ist meines Erachtens der Grund, weshalb Fiskars noch mit ihm zusammenarbeiten mag. Unter Normalumständen hätte ein Unternehmen, das nicht den eigenen Ruf schädigen möchte, schön längst Abstand von J.E. genommen. Ich hatte mich persönlich im Juni 2018 mit Jörg und seiner Partnerin K. (Lebenspartnerin und auch geschäftliche Partnerin) in Berlin getroffen, sehr lebenslustige und auch sympathische Menschen. Sie ist eine Spur lebensfähiger als er, er ist nach meiner Sicht komplett lebensunfähig. Die einfachsten Dinge bereiten offensichtlich Probleme.
zum Finanziellen: Meine GmbH wird vor Gericht gehen müssen.

Bewertung: 1 Punkt von 10
ulkunur über
17.07.2018
14:52:24
Also, das was ich bis jetzt mitbekommen habe,- die reinste Katastrophe !!!
Diese "ein Mann Agentur" mit dem Namen "JEBrand" oder "THE NEW CREATIVES" ist das absolute NO GO !
inkompetent !
Nicht ehrlich !
Nur am täuschen !
Nicht professionell !
Zahlt nicht !
Reagiert nicht auf Anrufe und Emails !
Das schlimme ist, diese "Agentur" hat ganz viel Dreck am stecken !
Abstand halten ist das beste !

Absolut unverständlich wie Unternehmen mit sowas zusammen arbeiten können...

Bewertung: 1 Punkt von 10
Mahyarjde über Happy - Hollywood e.K.
17.07.2018
12:53:11
Ich wurde angerufen und zu einer unbezahlten Schulung eingeladen mit Konditionen, die zwar nicht unbedingt sehr befriedigend sind, aber bei einer Teambuchung attraktiv sein kann. Angebot an den GF, nach Absprache mit ihm, gestellt. Leider absolut kein Feedback erhalten, sodass ich gerne hinterher telefoniert habe. Jetzt: Bei einer STelle soll ich nur von 10-19 ansehen, unentgeltlich!, bei der anderen Stelle als `Promoter`soll ich 5:45-18 Uhr bleiben für sogar weniger als wie es am Anfang angeboten wurden ist. Der GF möchte zuerst bei 1-2 Tagen unentgeltliche Arbeit für bzw. gegen den Promoter entscheiden. Das ist meine Meinung und wurde auch so durchgeführt. Für einen seriösen Geschäftspartner ist es nichts, für Studenten oder als Zweitjob jedoch total legitim.

Bewertung: 10 Punkte von 10
Thomasso über DEKRA Event & Logistic Services GmbH
16.07.2018
15:21:46
Sehr gute Bezahlung und super Jobs! Ich wurde super betreut und auch bei Fragen wurde mir stets geholfen.

Mein Fazit: Immer wieder gerne:)

Bewertung: neutral
RenStimpy über DEKRA Event & Logistic Services GmbH
16.07.2018
08:35:17
Sehr coole Jobs!
Bezahlung war mehr als Fair !
Gute Betreuung am Telefon und auch vor Ort.
Nettes Team und die Bezahlung war sehr Pünktlich.
Alles war so wie man es sich von einer Agentur vorstellt.
Immer wieder gerne.

Bewertung: 10 Punkte von 10
Seldab über Marketing StylZ International e.Kfr.
15.07.2018
00:00:25
Top Agentur! Sehr vorbildlich! Habe bereits mehrmals für die Agentur gearbeitet. Sehr professionell, kompetent und immer freundlich! Zahlungsziel von 2-7 Tagen ist darüber hinaus unschlagbar. Bei manchen Agenturen dauert es leider sogar 2-6 Wochen. Vor allem bei Messejobs mindestens 4 Wochen. Die Bezahlung ist überdurchschnittlich! Ich arbeite sehr gerne mit dieser Agentur und kann es jedem weiterempfehlen!

4promo     4promojob